kreativ


Lockere Sommerhochzeit

 Was für ein entspannter und lockerer Hochzeitstag! Wir starteten mit der ersten Begegnung vor dem Portrait-Shooting. Hierfür haben sich Sonja & Christian den nahegelegenen Museumshof in der Bielefelder Senne ausgesucht. Hier stimmte einfach alles. Die Atmosphäre war locker und absolut ungezwungen. Ganz genauso wie der komplette Hochzeitstag. Aber schaut Euch einfach mal die nachfolgende Bildergeschichte an.

 

Sonja & Christian haben mir nach der Hochzeit ein paar super liebe Worte in meinem Gästebuch hinterlassen :-)

Inspirationen zur Hochzeit

Eine kirchliche Hochzeit nach 10 Jahren

Hochzeit im Museumshof Bielefeld Senne
Hochzeit im Museumshof Bielefeld Senne
Hochzeit im Museumshof Bielefeld Senne
Hochzeit im Museumshof Bielefeld Senne
Hochzeit im Museumshof Bielefeld Senne
Heiraten in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in der Kiliankirche Oerlinghausen
Hochzeit in einer privaten Villa
Hochzeitsreportage privat
Empfang in Bielefeld
Empfang auf der Wiese im eigenen Garten
Hochzeitsempfang auf dem Flughafen Oerlinghausen
Hochzeitsempfang auf dem Flughafen Oerlinghausen
Hochzeitsempfang auf dem Flughafen Oerlinghausen
Hochzeitsempfang auf dem Flughafen Oerlinghausen

Die Aufnahmen wurden zur Internetpräsentation verkleinert und entsprechen nicht der Original-Qualität


Das sagen Sonja & Christian nach Erhalt ihrer Aufnahmen:

Sonja + Christian (Freitag, 16 Oktober  10:17)

Liebe Bärbel,
was für eine schöne Überraschung, das Du uns nach der Rückkehr aus den Ferien bereitet hast.

Wir sind Dein Coverpaar und freuen uns riesig darüber!!!


Nachdem wir uns entschlossen hatten nach 10 Jahren Ehe gemeinsam mit unseren Kindern kirchlich zu heiraten haben wir uns sofort in die Vorbereitungen gestürzt. Die Suche nach einem passenden Fotografen erwies sich allerdings als schwierig. Verschiedene Angebote bei z. T. ungelernten Fotografen schreckten uns einerseits aufgrund des Preises (4 Std. für mehr als 1.000€) und andererseits aufgrund der mangelnden Anpassungsfähigkeit ab.


Schließlich wurde uns Bärbel empfohlen. Die Chemie stimmte sofort. Ebenso die Flexibilität als auch das attraktive Preis-/Leistungsverhältnis trugen dazu bei, dass wir Bärbel engagierten.
Was sollen wir sagen… Bärbel war in jeder Hinsicht eine absolute Bereicherung unseres sensationellen Hochzeitstages.

 

Es entstanden wunderschöne Fotos an verschiedenen Locations. Auch unsere Gäste waren total begeistert von ihr! Sie „warf“ sich in James-Bond-Manier vor den fahrenden Oldtimerbus und stand uns dank ihres reichhaltigen Hochzeitstags-Erfahrungsschatzes mit Rat und Tat zur Seite.
Mit unseren Gästen haben wir uns in 10 Jahren zu einer erneuten Party verabredet.


Danke für Alles!!!  Ganz herzliche Grüße, Sonja + Christian + Matteo + Laurin



© diehochzeitsfotografin.de